Lebenslauf schreiben, die wichtigsten Kriterien

Bewerbung – Sie lernen hier wie Sie einen Lebenslauf schreiben beziehungsweise erstellen. Inbesondere lernen Sie wie man einen tabellarischen Lebenslauf schreibt. Weiterhin lernen Sie was wichtig ist bei der Gestaltung der Berufserfahrung, der Weiterbildung sowie den Sprachkenntnissen. Darüber hinaus auch was gute und schlechte Hobbys sind und zum Thema Unterschrift oder dem Unterschreiben eines Lebenslaufs. Zuletzt erfahren Sie auch wie Sie die Schulbildung und Ausbildung darstellen.

Den tabellarischen Lebenslauf schreiben, erstellen oder gestalten

Lebenslauf schreiben, erstellen, gestalten, tabellarischer Lebenslauf mit Berufserfahrung, Ausbildung, Weiterbildung, Schule und weiteren Kriterien
Lebenslauf schreiben, erstellen, gestalten, tabellarischer Lebenslauf mit Berufserfahrung, Ausbildung, Weiterbildung, Schule sowie weiteren Kriterien

Einen tabellarischen Lebenslauf zu schreiben und dabei noch alles richtig zu machen ist bei der Bewerbung gar nicht so einfach. Es gibt viele Kriterien beim Erstellen von Lebensläufen, welche berücksichtigt werden müssen. Der Lebenslauf gibt Aufschluss über die persönlichen sowie beruflichen Entwicklungsprozesse eines Arbeitnehmers. Weiterhin lernen Sie, wie Sie die Berufserfahrung, Weiterbildung, Sprachkenntnisse und Hobbys integrieren. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zur Unterschrift und zu handschriftlichen Lebensläufen.

Der Aufbau beim Lebenslauf schreiben

Die unten aufgeführten Rubriken sind eine Orientierung zum Aufbau und zum Erstellen von tabellarischen Lebensläufen. Folgende Kategorien und Reihenfolgen sind in Lebensläufen üblich, wobei es je nach Ihrer Position und Erfahrung sehr stark variieren kann. Lernen Sie, wie Sie einen guten bis perfekten tabellarischen Lebenslauf erstellen. Mehr zum Thema Aufbau erfahren!

Was ist wichtig bei der Lebenslauf Auswertung?

Bei der Auswertung von Lebensläufen unterscheidet man zwei Vorgehensweisen: die Zeitfolgeanalyse sowie die Positionsanalyse. Diese beiden Analysemethoden sollte der Bewerber unbedingt beim Aufbau seines Lebenslaufs berücksichtigen. Mehr zum Thema Auswertung erfahren!

Wie gestalten Sie die persönlichen Daten?

Wenn Sie Lebensläufe gestalten, so gehören einige persönliche Daten dazu. Unter anderem erfahren Sie unter persönliche Daten welche Informationen Sie wann angeben sollten.

Auf was gilt es bei der Schulbildung im Lebenslauf zu achten?

Ein Teil der Lebensläufe betrifft die Schulbildung oder die schulische Ausbildung. Hier lernen Sie, was Sie beachten sollten, wenn es um das richtige darstellen der Schuldbildung geht. Mehr erfahren zur Schulbildung.

Wie wird die Ausbildung beim Lebenslauf dargestellt?

Ein weiterer Teil der Lebensläufe betrifft die Ausbildung oder die Berufsausbildung. Hier lernen Sie, was Sie beachten sollten, wenn es um das richtige darstellen der Berufsausbildung geht. Mehr zur Berufsausbildung erfahren.

Das sollten Sie bei der Berufserfahrung beim Lebenslauf schreiben

Eine weitere Kategorie von Lebensläufen betrifft die Berufserfahrung beziehungsweise den beruflichen Werdegang. Hier lernen Sie, was es diesbezüglich zu beachten gilt. Mehr zur Berufserfahrung erfahren.

Die Gestaltung der Weiterbildung, Fortbildung sowie der Seminare

Weiterbildung, Fortbildung oder Seminare können auf unterschiedliche Weise dargestellt werden. Abhängig ist das von Ihrer Vorgehensweise beim Schreiben sowie von der Anzahl der aufgeführten Bildungsangebote. Mehr zum Thema Weiterbildung, Fortbildung und Seminare erfahren.

Beim Lebenslauf schreiben die Sprachkenntnisse richtig darstellen

Sprachkenntnisse beziehungsweise Fremdsprachen gehören in den Lebenslauf, sofern Sie gut und nützlich sind. Führen Sie alle Fremdsprachen und Sprachzertifizierungen in einer eigenen Kategorie auf und kennzeichnen Sie diese mit einer Kompetenzstufe. Sollten Sie Ausländer sein, so bewerten Sie die deutsche Sprache, wie weiter unten dargestellt. Lernen Sie mehr zum Thema  Sprachkenntnisse.

Das gilt es bei der Unterschrift oder beim Unterschreiben eines Lebenslaufs zu beachten

Die Unterschrift in einem Lebenslauf muss sein, sofern Sie sich schriftlich bewerben. Bei einer Online Bewerbung brauchen Sie keine Unterschrift, da die Unterschrift nur eingescannt werden könnte. Lernen Sie mehr zum Thema Unterschrift.

Was bringen die Hobbys im Lebenslauf?

Hobbys anzugeben kann zu Vorteilen oder Nachteilen führen. Ebenso ist es wichtig, welcher Bewerbungsgruppe man angehört und auf welche Position man sich bewirbt. Weiterhin bei welchen Unternehmen eine Bewerbung eingereicht wird. Hier lernen Sie mehr zu den Hobbys und deren Bedeutung. Lernen Sie mehr zum Thema Hobbys.

Wo kann ich Lebenslauf Muster mit Design downloaden?

Diese Lebenslauf Muster sind mit besonderem Design versehen und sollten am besten mit höheren Word-Versionen genutzt werden.

Lebenslauf Muster im Design Stein kostenlos downloaden
Lebenslauf Muster im Design Stein kostenlos downloaden
Lebenslauf Muster in der Farbe orange, mit Quadraten
Lebenslauf Muster in der Farbe orange, mit Quadraten
Beispiele für Lebensläufe in der Farbe grau, mit Quadraten
Beispiele für Lebensläufe in der Farbe grau, mit Quadraten
Vorlagen für Lebensläufe in der Farbe braun, mit Quadraten zum Downloaden
Vorlagen für Lebensläufe in der Farbe braun, mit Quadraten zum Downloaden
Lebenslauf Vorlage in der Farbe blau mit Quadraten
Lebenslauf Vorlage in der Farbe blau, mit Quadraten

Sie finden hier die Lebenslauf Muster zum downloaden

Hier finden Sie einige Lebenslauf Vorlagen, Muster und Beispiele, welche Sie kostenlos downloaden und weiter bearbeiten dürfen. Sie finden diese auf unserer Themenwebseite für Bewerbungsvorlagen.

Zusätzlich das passende Deckblatt und das Bewerbungsschreiben.

Weiterführende Informationen

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Wenn Sie eine Bewerbung erstellen wollen, können Sie auf die Vorlagen im Bereich Musterbewerbung für Berufe zurückgreifen.
  • Eine Vorlage und mehr Informationen für den Beschäftigungsnachweis erhalten Sie auf unserer Stammseite.
  • Die Webseite Sprachzertifikat.org bietet ein Glossar zu den unterschiedlichsten Zertifizierungsmöglichkeiten.
  • Die Informationen zu den Deutsch Sprachkursen für Ausländer erhalten Sie bei DaF – Deutsch als Fremdsprache.
Schreiben Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf und erstellen oder gestalten Sie die Berufserfahrung, Weiterbildung, Sprachkenntnisse, Hobbys, Unterschrift, Schulbildung und Ausbildung