Online-Bewerbung, Muster, E-Mail-Text, Online-Formular & PDF kostenlos

Die Zeiten ändern sich und damit auch die Art und Weise, wie wir uns bewerben. In der heutigen digitalen Welt nimmt das Thema Online-Bewerbung einen immer größeren Stellenwert ein. Doch wie erstellt man eine solche Bewerbung überhaupt?

Keine Sorge, am Ende dieses Artikels werden Sie ein Muster für eine Online-Bewerbung oder einen Text für das E-Mail Anschreiben erhalten.

Wir werden uns auch mit wichtigen Fragen wie dem Speichern von PDFs aus Word, dem Scannen von Dokumenten und der Verwendung von PDF-Software beschäftigen.

Online-Bewerbung, Muster, E-Mail Text für Anschreiben, Tipps zu PDF, Scannen, Reihenfolge Dokumente, Foto, Unterschrift, E-Mail-Adresse, Dateigröße.
Online-Bewerbung Muster und Tipps

Weiterhin werden wir uns mit der Reihenfolge der Dokumente beim Online-Bewerben, dem Foto bei der Bewerbung und der digitalen Unterschrift auseinandersetzen. Auch E-Mail-Adressen werden thematisiert und wie diese aufgebaut sein sollten, um seriös zu wirken.

Nicht zuletzt werden wir uns mit der Dateigröße der Bewerbung beschäftigen, um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung auch tatsächlich beim Empfänger ankommt.

Zwei Möglichkeiten der Online-Bewerbung

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Personalbeschaffung über das Medium Internet und damit auf die Online-Bewerbung. Besonders große Firmen haben den Vorteil dieser modernen Methode bereits erkannt und erfolgreich in ihre Personalabteilungen integriert. Aber auch kleinere und mittelständische Unternehmen, die im World Wide Web präsent sind, nutzen die einfache und kostensparende Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Dabei haben Bewerber grundsätzlich zwei Optionen:

  • Entweder sie bewerben sich per E-Mail und müssen ihre Dokumente entsprechend aufbereiten
  • oder sie nutzen ein von der Firma vorgegebenes Online-Formular oder eine spezielle Software.

Mit der Online-Bewerbung können Bewerber Zeit und Geld sparen und Unternehmen profitieren von einer schnellen und effizienten Personalbeschaffung. Nutzen auch Sie die Vorteile der Online-Bewerbung.

E-Mail Bewerbung

In der heutigen Zeit ist die E-Mail Bewerbung als Online-Bewerbung eine der gängigsten Formen, um sich auf eine Stelle zu bewerben. Wenn Sie sich initiativ per E-Mail bewerben möchten, ist die einfachste Variante, sich einfach mit einem Anschreiben per E-Mail zu bewerben. Dabei fragen Sie höflich an, ob es im Unternehmen überhaupt Stellen zu vergeben gibt. Zusätzlich hängen Sie einen aussagekräftigen Lebenslauf an. Diese Methode spart Ihnen viel Zeit und Geld, da Sie nicht extra Bewerbungsmappen drucken und versenden müssen.

Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf

Bei der Online-Bewerbung unterscheidet sich das Anschreiben und der Lebenslauf nicht von der klassischen Bewerbung. Sie möchten mehr erfahren zum Erstellen von Anschreiben sowie Lebenslauf? Dann erfahren Sie in diesen Beiträgen mehr darüber:

Muster für die Online-Bewerbung

Unser Angebot an Bewerbungsvorlagen wird Ihnen weiterhelfen! Wir stellen Ihnen nicht nur ein, sondern gleich mehrere Muster zur Verfügung, die Sie kostenlos und unverbindlich downloaden können. Egal, für welchen Beruf Sie sich bewerben möchten, wir haben die passende Vorlage für Sie parat. Sie müssen sich nicht länger den Kopf darüber zerbrechen, wie Sie Ihre Bewerbung gestalten sollen. Mit unseren professionellen Musterbewerbungen haben Sie die perfekte Grundlage, um sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren.

Ihre Online-Bewerbung in PDF speichern

Um Ihre Unterlagen für das Internet zugänglich zu machen, müssen Sie diese in das PDF-Format umwandeln. Hierfür benötigen Sie spezielle Software, die Ihnen bei der Online-Bewerbung behilflich ist. Dazu zählen beispielsweise:

Diese Programme bieten Ihnen den Vorteil, mehrere Dokumente in einer Datei zusammenzufassen und abzuspeichern. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, seit der Version Word 2007 bis heute die Speicheroption PDF direkt aus dem Programm auszuwählen. So können Sie Ihre Unterlagen schnell und unkompliziert in das gewünschte Format bringen. Erfahren Sie hier, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Anleitung – PDF-Datei speichern mit Word

Wenn Sie Ihre Online-Bewerbung, also das Anschreiben und Ihren Lebenslauf, in Word als PDF Datei speichern wollen, gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1 – Das Bewerbungsschreiben und den Lebenslauf erstellen. 

Sie erstellen das Bewerbungsschreiben sowie den Lebenslauf ganz normal in Word und speichern diese Dokumente als Word-Datei ab.

Schritt 2Das Menü Datei auswählen

Jetzt wählen Sie aus der Menüleiste das Register Datei aus. Bei älteren Programmen kann das auch die Office-Schaltfläche sein.

Register Datei in Word finden und aktivieren
Register Datei in Word finden und aktivieren

Schritt 3Sie wählen den Befehl Speichern unter.

Jetzt finden Sie im linken Bereich der Navigation den Eintrag „Speichern unter„. Klicken Sie auf „Speichern unter „.

Speichern unter finden und aktivieren oder anklicken
Speichern unter finden und aktivieren oder anklicken

Schritt 4Den Speicherort auswählen

Wählen Sie einen geeigneten Speicherort aus, z. B. den Standard-Ordner „Dokumente“.

Schritt 5Den Dateityp auf PDF ändern

Jetzt können Sie einen Dateinamen vergeben und im Feld darunter den Standard-Dateityp von Word in den Dateityp PDF ändern. Dies tun Sie in dem Sie in das Feld Dateityp klicken und aus der sich öffnenden Liste den Dateityp PDF markieren.

Ein PDF aus Word speichern und den Dateityp PDF einstellen
Ein PDF aus Word speichern und den Dateityp PDF einstellen

Schritt 6Die Online-Bewerbung als PDF speichern:

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern„. Das war es!

Dokumente wie Zeugnisse und Zertifikate scannen und speichern

Wenn Sie sich für eine Online-Bewerbung entscheiden, ist es wichtig, dass Sie alle erforderlichen Dokumente einscannen und digital bereitstellen. Hierbei kann es sich beispielsweise um Zeugnisse, Zertifikate oder auch Arbeitsproben handeln.

Scan-Software auf dem Desktop

Die meisten Scanner-Hersteller bieten beim Kauf des Gerätes auch eine passende Scan-Software an, die direkt auf Ihrem Betriebssystem installiert wird. Diese erleichtert Ihnen das Einscannen der Dokumente und ermöglicht es Ihnen, diese im Anschluss direkt digital zu speichern und zu bearbeiten. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und in bester Qualität vorliegen und einen überzeugenden Eindruck bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber hinterlassen.

Legen Sie das jeweilige Speicherformat fest

Für eine erfolgreiche Bewerbung ist es unerlässlich, dass Ihre Dokumente in einem Speicherformat abgespeichert werden, das wenig Speicherplatz verbraucht. Dabei empfiehlt es sich, Bilddateien als GIF oder JPEG-Datei abzuspeichern. Wenn Sie jedoch Bilder als PDF speichern möchten, sollten Sie bedenken, dass dies die Größe der Datei kaum oder gar nicht verringert. Im schlimmsten Fall kann es sogar dazu führen, dass die Datei größer wird.

Daher ist es ratsam, bei der Wahl des Speicherformats sorgfältig vorzugehen und auf eine effiziente Komprimierung zu achten. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und einfach verschickt werden können und beim Empfänger einen positiven Eindruck hinterlassen. Die oben angebotenen PDF-Programme haben gute Komprimierungsraten.

Handy-App – Bild in PDF umwandeln

In der heutigen digitalen Welt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um das Leben einfacher und effizienter zu gestalten. Weitere dieser Möglichkeiten sind Handy-Apps, die Ihre Bilder von Dokumenten in PDF-Dateien umwandeln können. Das ist besonders praktisch, wenn Sie unterwegs sind und schnell eine digitale Kopie eines wichtigen Dokuments benötigen.

Zum Glück gibt es im Google Play Store eine Vielzahl von solchen Apps, die Ihnen helfen können, Ihre Dokumente in Sekundenschnelle in PDF-Dateien umzuwandeln. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Bilder in eine professionelle PDF-Datei umwandeln und diese dann problemlos per E-Mail oder Messenger teilen.

Sie wissen nicht wie das geht? Dann fragen Sie Bekannte, Verwandte sowie Freunde

Wenn Sie sich in der Situation befinden, dass Sie Ihre Dokumente für eine Online-Bewerbung nicht web-fähig gestalten können, dann sollten Sie sich keine Sorgen machen. Denn es gibt eine einfache Lösung: Fragen Sie Bekannte, Freunde oder Verwandte um Hilfe. Diese können Ihnen mit ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen dabei helfen, Ihre Dokumente so zu gestalten, dass sie den Anforderungen des Internets entsprechen. Es ist keine Schande, um Hilfe zu bitten, im Gegenteil, es zeugt von Stärke und klugem Handeln.

Reihenfolge der Dokumente

Für die Reihenfolge der Dokumente bei der Online-Bewerbung gibt es kein festgeschriebenes Gesetz. Jedoch sollten Sie, wenn Sie mehrere Dokumente verwenden, folgende Reihenfolge einhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Zertifikate
  • sowie sonstige Dokumente

Sollten Sie eine einzige Datei verwenden, so sollten die einzelnen Dokumente eine ähnliche Reihenfolge wie in der Bewerbungsmappe aufweisen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse nach Lebenslauf sortiert
  • Zertifikate nach Lebenslauf sortiert

Deckblatt ist wenig sinnvoll

Bei der Online-Bewerbung stellt sich oft die Frage, ob ein Deckblatt überhaupt notwendig ist. Schließlich dient es lediglich dazu, die Bewerbungsmappe optisch aufzuwerten oder das Bewerbungsfoto zu präsentieren. Doch ist es wirklich sinnvoll, Zeit und Mühe in ein Deckblatt zu investieren, das letztendlich keinen Mehrwert für die Online-Bewerbung bietet?

Viel wichtiger ist es, das Bewerbungsfoto gezielt auf dem Lebenslauf zu platzieren – entweder oben rechts oder an einem harmonischen Platz. Wenn Sie mehr zum Thema Deckblatt erfahren möchten oder eben noch eine klassische Bewerbung erstellen, empfehle ich Ihnen einen Blick in den folgenden Beitrag: Bewerbung Deckblatt gestalten zu werfen.

Foto bei der Online-Bewerbung ist wichtig

Ein Bewerbungsfoto kann oft den entscheidenden Unterschied machen – es ist das Erste, was der potenzielle Arbeitgeber von Ihnen sieht. Deshalb ist es wichtig, dass Sie auch bei einer Online-Bewerbung ein Foto mitschicken. Aber keine Sorge, das ist ganz einfach! Sie können das Foto einscannen und in den Lebenslauf einfügen oder als Bilddatei direkt mitschicken.

Wenn Sie jedoch unsicher sind, wie das perfekte Bewerbungsfoto aussehen sollte, dann haben wir hier für Sie eine tolle Ressource: In unserem Beitrag Bewerbungsfoto Tipps und Kleidung finden Sie detaillierte Informationen zur Farbe, Körperhaltung, Frisur und vielem mehr. Wir gehen auch auf den Lebenslauf, das digitale Foto, die Beleuchtung und den optimalen Hintergrund ein.

Unterschrift

Eine Unterschrift in der Bewerbung ist zweifellos ein schöner Anblick, aber leider kein stichhaltiger Beweis dafür, dass die E-Mail oder Online-Bewerbung tatsächlich von Ihnen stammt. Die digitale Unterschrift ist keine Garantie, da sie jederzeit kopiert oder gefälscht werden kann. Daher können Sie sich beim Online-Bewerben die Unterschrift sparen. Stattdessen wird man Ihnen höchstwahrscheinlich einen Fragebogen zusenden, den Sie dann unterschrieben, zurückschicken oder zum Vorstellungsgespräch mitbringen können. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen und lassen Sie Ihre Unterschrift für sich sprechen, wenn es wirklich darauf ankommt.

Digitale Signatur

Beim Online-Bewerben ist es heutzutage weitverbreitet, dass man seine Unterschrift direkt auf dem Bildschirm unterzeichnet und einscannt. Doch ist das wirklich notwendig? Genau genommen nicht. Es mag zwar gut aussehen, aber es ist überflüssig. Wenn Sie jedoch eine gültige Unterschrift nutzen möchten, dann müssen Sie auf eine digitale Signatur zurückgreifen.

Hierbei ist jedoch eine Authentifizierung unumgänglich. Sie fragen sich jetzt sicher, was es mit digitaler und elektronischer Signatur auf sich hat? Keine Sorge, Adobe hat dazu eine umfangreiche FAQ zusammengestellt, die Ihnen alle Fragen beantwortet. Also, wenn Sie das nächste Mal eine Bewerbung online einreichen, denken Sie daran: Eine Unterschrift ist nicht unbedingt notwendig, aber wenn Sie eine digitale Signatur nutzen möchten, dann informieren Sie sich am besten vorher ausführlich darüber.

Kostenlose E-Mail Adresse finden

Eine Online-Bewerbung ist heutzutage unumgänglich und eine eigene E-Mail-Adresse dafür unerlässlich. Denn wie sollen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen versenden und auf eine Antwort des Unternehmens warten, wenn Sie keine eigene E-Mail-Adresse besitzen?

Eine solche Adresse ist schnell und einfach eingerichtet und bietet Ihnen zudem den Vorteil, dass Sie jederzeit und von überall aus auf Ihre Bewerbungsunterlagen zugreifen können. Nutzen Sie diese Chance, um sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren und zeigen Sie dem Unternehmen, dass Sie die nötige Professionalität und Organisation mitbringen, um in der Arbeitswelt erfolgreich zu sein.

Provider wie GMX, Web.de oder Freenet sind oft genutzt

Sie finden Provider für E-Mail-Adressen, wie z. B.:

diese bieten kostenlose E-Mails an, die Sie benutzen können.

Aufbau einer E-Mail-Adresse für die Online-Bewerbung

Wenn Sie sich online bewerben, ist es wichtig, einen seriösen und professionellen Eindruck zu hinterlassen. Dazu gehört auch die Wahl Ihrer E-Mail-Adresse. Vermeiden Sie bitte Kunstnamen wie „Gamer“, „Bubi“ oder „Mausi“ – diese haben in einer Bewerbungsadresse nichts zu suchen.

Stattdessen empfehlen wir Ihnen, Ihren Vor- und Nachnamen in der E-Mail-Adresse zu verwenden. Eine Adresse wie „vorname.nachname@provider.de“ oder „vorname-nachname@provider.de“ ist in der Regel erfolgreich. Sollte Ihr Name bereits vergeben sein, können Sie eine Zahl hinzufügen. Mit einer seriösen E-Mail-Adresse zeigen Sie, dass Sie sich ernsthaft um die Stelle bemühen und einen guten Eindruck hinterlassen möchten.

Dateigröße und Anhang von E-Mails

Wenn Sie sich online bewerben, sollten Sie unbedingt auf die Größe Ihrer Dateien achten. Denn manche Firmen haben eine maximale Dateigröße festgelegt und akzeptieren keine zu großen Anhänge in Ihrer E-Mail-Software. Sollten Ihre Unterlagen diese Größe überschreiten, werden sie nicht zugestellt.

Achten Sie daher auf Meldungen über die Unzustellbarkeit der E-Mail in Ihrem Konto. Es kann auch vorkommen, dass Unternehmen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die E-Mail eine bestimmte Größe nicht überschreiten darf. Bitte halten Sie sich daran, denn in der Regel geht das Verschicken der E-Mail schief, wenn die Dateien zu groß sind.

Vorgaben der Unternehmen beachten!

Um eine erfolgreiche Bewerbung zu garantieren, ist es von höchster Wichtigkeit, sich an die klaren Vorgaben des Unternehmens in Bezug auf die gewünschten Unterlagen und die Form der Bewerbung zu halten. Denn das Unternehmen legt großen Wert auf einen reibungslosen Ablauf des Bewerbungsprozesses und ist hierbei auf Ihre geforderten Nachweise angewiesen.

Sollten Sie sich nicht an die Vorgaben halten und Fehler machen, kann der Prozess zügig und abrupt enden. Um sich von Ihrer besten Seite zu präsentieren und das Unternehmen von Ihren Fähigkeiten zu überzeugen, sollten Sie daher unbedingt darauf achten, alle Vorgaben sorgfältig zu erfüllen und Ihre Bewerbung fehlerfrei zu gestalten.

Muster oder Beispiel für einen E-Mail Text

Untenstehend finden Sie ein Muster für einen Text für die Online-Bewerbung. Dieses ist für die Bewerbung per E-Mail geeignet. Den Text können Sie nach Aufforderung, das heißt, Sie sind aufgefordert, Ihre Unterlagen einzureichen, verwenden. Zugleich senden Sie Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf sowie alle geforderten weiteren Unterlagen als Anhang mit.

Bewerbung mit E-Mail Text Muster oder Beispiel bei der Online-Bewerbung
Bewerbung mit E-Mail Text Muster oder Beispiel

Betreffzeile der E-Mail: Bewerbung als <Beruf> – Stellenanzeige vom 00.00.0000 aus der <Zeitung, Jobbörse etc.>

Sehr geehrter Herr <Name>,

anbei übersende ich Ihnen wie in der <Stellenanzeige oder telefonisch> gewünscht, meine Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu. Über ein persönliches Gespräch oder einer Rückmeldung von Ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

<Name des Bewerbers>

<Kontaktdaten angeben>


Die Angaben in den Klammern <> sind von Ihnen persönlich zu ergänzen.

Hier können Sie den Text für die E-Mail kostenlos als Textdatei oder als PDF downloaden und weiter bearbeiten.

Weitere Texte für Ihre Online-Bewerbung finden Sie in diesem Beitrag: Bewerbungstexte, Anschreiben Muster.

Bewerben per Online-Formular

Die Online-Bewerbung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist mittlerweile eine gängige Methode, um sich auf eine Stelle zu bewerben. Eine weitere Form dieser Bewerbung ist das Web Formular, welches Sie nutzen können, um Ihre Daten und Unterlagen einzureichen.

Hierbei ist es wichtig, dass Sie Ihre Unterlagen griffbereit haben und diese nach Vorgabe in das Formular eintragen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Bewerbung vollständig und aussagekräftig ist. Nutzen Sie die Vorteile dieser modernen Bewerbungsform und zeigen Sie Ihrem potenziellen Arbeitgeber, dass Sie mit der Zeit gehen und sich auf innovative Weise präsentieren können.

Registrierung oder Konto anlegen

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, dann ist es heutzutage fast unumgänglich, sich online zu bewerben. Viele Unternehmen bieten hierfür eigene Softwarelösungen an, die Ihnen das Einpflegen Ihrer Unterlagen erleichtern sollen. Doch bevor es losgehen kann, müssen Sie sich in der Regel mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren und ein Passwort vergeben. Keine Sorge, das geht schnell und unkompliziert. Danach haben Sie dann ausreichend Zeit, um nach und nach alle geforderten Informationen in das System des Unternehmens einzupflegen.

Nehmen Sie sich hierfür ruhig etwas Zeit und lassen Sie keine wichtigen Details aus. Denn schließlich geht es um Ihre berufliche Zukunft und da sollte man keine Kompromisse eingehen.

Scoring und die Vollständigkeit der Daten

Es ist von großer Bedeutung, dass Sie bei Ihrer Bewerbung in einem Online Formular darauf achten, dass alle Angaben vollständig und korrekt sind. Im Backend des Systems läuft nämlich eine Prüfung der Vollständigkeit und sogar ein Scoring mit, welches eine Bewertung Ihres Stellenprofils und Ihrer Eingaben vornimmt.

Sollten die Abweichungen zwischen Ihren Daten und den Anforderungen an die Stelle zu groß sein, wird Ihnen vom System eine Absage erteilt. Doch keine Sorge, wenn Sie Ihre Daten vollständig und aussagekräftig angeben, leitet die Software Ihre Bewerbung direkt an einen Personaler weiter. Dieser wird dann Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Bewerbung sorgfältig ausfüllen und alle erforderlichen Angaben machen.

Über die Jobbörse oder Stellenbörse online bewerben

Eine weitere Möglichkeit sich per Internet zu bewerben, besteht darin, sich bei einer Jobbörse anzumelden und dort seine Online-Bewerbung oder Daten zu hinterlegen. Tägliche Abgleiche der Profile sorgen dafür, dass Sie immer die richtigen Jobs per E-Mail zugesandt bekommen. Aber auch Personaler suchen direkt in den Jobbörsen nach Personal und machen Ihnen direkte Angebote.

Registrierung bei einer Jobbörse

Bei diesen Jobbörsen können Sie sich kostenlos registrieren und Ihr Profil hinterlegen oder Ihre Online-Bewerbung abschicken und das Bewerbermanagement nutzen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen professionell zu präsentieren und von potenziellen Arbeitgebern entdeckt zu werden. Nutzen Sie diese Chance und starten Sie Ihre Karriere mit einem erfolgreichen Bewerbungsprozess. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

CV-Parser oder den Lebenslauf automatisch auslesen

Im digitalen Zeitalter hat sich auch das Bewerbungsverfahren verändert. Der CV-Parser ist eine Technologie im E-Recruiting, die sich auf das Auslesen von Lebensläufen spezialisiert hat. Bewerber können ihren Lebenslauf online hochladen und der CV-Parser überträgt die Daten automatisch in vorstrukturierte Datenfelder. Dabei werden nicht nur die Basisinformationen wie Name und Adresse erfasst, sondern auch relevante Inhalte wie Berufserfahrung und Qualifikationen.

Diese automatische Analyse und Auswertung von Bewerbungen spart Unternehmen viel Zeit und Aufwand. Doch auch Bewerber profitieren von dieser Technologie, da sie sicherstellen können, dass ihre Bewerbung vollständig und korrekt erfasst wird. Mit dem CV-Parser wird das Bewerbungsverfahren somit effizienter und transparenter.

Wo finde ich Muster für die Online-Bewerbung?

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und möchten sich optimal auf Ihre Bewerbung vorbereiten? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Unsere Bewerbung Muster stehen Ihnen kostenlos zum Download bereit und bieten Ihnen eine Vielzahl an Vorlagen für Bewerbungsschreiben, Lebensläufe, Deckblätter, Leistungsbilanzen und Anlagenverzeichnisse.

Mit diesen Musterbewerbungen haben Sie die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben und Ihre Stärken und Fähigkeiten optimal zu präsentieren. Nutzen Sie die Chance, Ihre Bewerbung professionell und überzeugend zu gestalten und sich somit die Tür zu Ihrem Traumjob zu öffnen.